The below is an off-site archive of all tweets posted by @texttheater ever

February 2011

sixtus "Sie nennen sich Skeptiker und zweifeln wahlweise an Klimawandel, Evolution, dem Holocausts, dem Nutzen von Impfungen" http://bit.ly/gxZf21

via bitly (retweeted on 10:50 PM, Feb 28th, 2011 via web)

„Versand durch: Amazon RĂŒcksendezentrum“ – paradox, aber erklĂ€rbar: http://www.amazon.de/gp/...

via web

tiny_tales Jessica erkannte ihren Vater sofort. Seine leeren Augen hatten die Jahrzehnte ĂŒberdauert. Sie lĂ€chelte kĂŒhl. „150. Ohne Gummi das Doppelte.“

via web (retweeted on 5:15 PM, Feb 28th, 2011 via web)

spackeria Eher Post-Privacy: Junge Personaler geben auf Inhalte aus sozialen Netzwerken aus eigener Erfahrung ohnehin nicht viel. http://bit.ly/hAEjFc

via web (retweeted on 5:12 PM, Feb 28th, 2011 via web)

haekelschwein Erinnert sich noch jemand an Christian Wulff, der mal MinisterprÀsident in Niedersachsen war? Was macht der eigentlich heute beruflich?

via Tweetie for Mac (retweeted on 2:57 AM, Feb 28th, 2011 via web)

julius01 Prof. Oliver Lepsius, Uni Bayreuth ringt sichtlich um Fassung, "Guttenberg ist ein BetrĂŒger" http://goo.gl/2jiMz

via web (retweeted on 10:48 PM, Feb 26th, 2011 via web)

wetterfrosch findet die Veröffentlichung und Visualisierung von @maltespitz Vorratsdaten vorbildlich. Das sollte jeder Politiker machen.

via web (retweeted on 10:40 PM, Feb 26th, 2011 via web)

Hörenswert: „Der Datenschutz wird zur Bedrohung, zum Regulierungsinstrument des Netzes.“ http://bit.ly/gRw6Rh 24'28" (via @spackeria)

via web

YouTube: „Wenn dir das Video gefĂ€llt, dann abonniere es!“ Jeden Tag ein Frame im Feedreader?

via web

@hllizi Ich stimme zu. Eher Randnotiz als Sensation. Schwierig. FĂŒr die Bildzeitung ist eigentlich jede Antwort zu höflich.

via web in reply to hllizi

astefanowitsch Mit Moral fÀngt man keinen Guttenberg, diagnostiziert die WELT http://t.co/5KCamCp Es geht nicht um Moral, sondern um zerstörtes Vertrauen.

via Twitter for Mac (retweeted on 7:06 PM, Feb 25th, 2011 via web)

sixtus Menschen, die auf "Gutmenschen" schimpfen, wĂŒnsche ich ein Leben unter Schlechtmenschen.

via web (retweeted on 7:05 PM, Feb 25th, 2011 via web)

hllizi Werft StĂŒckchenweise KrĂŒmmelkuchen nach einer Mutter, bloß zum Scherz. Weil ihre Kinder gern ihn suchen erfreut ihr so das Mutterherz.

via web (retweeted on 7:02 PM, Feb 25th, 2011 via web)

“No, that’s wrong, you... hold on, okay, I’ll give you that. I’ve found a more interesting point to disagree with.”

via web

Vergraemer Da ich mit dem rechten Auge mein linkes sehen kann, vermute ich, es wĂ€re besser gewesen, den dreimaligen Nieser nicht zu unterdrĂŒcken.

via TwitBird iPad (retweeted on 9:57 PM, Feb 24th, 2011 via web)

New blog post: Liebe Fans der Facebook-Seite „Gegen die Jagd auf Karl-Theodor zu Guttenberg“, http://texttheater.net/l...

via web

Ich finde es erschĂŒtternd, dass die Uni Bayreuth sich davor drĂŒckt, den Betrug beim Namen zu nennen.

via web

RAStadler Neuer Blogeintrag: #Filesharing: Waldorf stereotyp http://tinyurl.com/69f3h...

via Ping.fm (retweeted on 4:22 PM, Feb 24th, 2011 via Twitter for iPhone)

FakeAPStylebook Use the mehxclamation point, ÂĄ, to show how unexciting something is. Example: Eventually, the snail race beganÂĄ

via web (retweeted on 8:37 PM, Feb 23rd, 2011 via web)

zu_Guttenberg Gut: Bayreuth hat meinen Titel aberkannt.

Schlecht: jetzt hacken die Akademiker weniger auf mir rum.

Womit punkte ich nun beim Fußvolk?

via Twitter for iPhone (retweeted on 7:22 PM, Feb 23rd, 2011 via web)

„google“? „WikiPedia“? „GuttenPlug“?! Liebe Digital Immigrants, macht ihr das mit Absicht?

via web

astefanowitsch Das war eine absolute Katastrophe fĂŒr den Wertkonservativismus, der offensichtlich nichts anderes beinhaltet als Machterhalt um jeden Preis.

via Twitter for Mac (retweeted on 5:17 PM, Feb 23rd, 2011 via web)

Vergraemer Kann ich 500 Punkte gegen die PrÀmie "Wir fragen Sie nie mehr, ob Sie sammeln" eintauschen?

via TwitBird iPad (retweeted on 4:00 PM, Feb 23rd, 2011 via Twitter for iPhone)

Click it, flap it, tap it, rhotic, round it, front it, gloʔalize it. (“Phonetic” by Daft Punk)

via web

„[E]gal, wer gerade Multi-Kulti fĂŒr gescheitert erklĂ€rt (...) – das Ă€ndert ja nichts daran, dass es RealitĂ€t ist.“ http://bit.ly/g2qNmq

via web

Sehr demĂŒtig: „In der mir abgesprochenen Demut entschuldige ich mich bei allen, die ich verletzt habe.“ http://bit.ly/g87xGk

via web

zebramaedchen "Zeig mir doch mal an der Puppe wo du den Code angefasst hast."

via Tweetie for Mac (retweeted on 11:58 PM, Feb 22nd, 2011 via web)

hllizi "Also, Herr zu G., ich habe zwei Strategien im Angebot. Was ist ihnen wichtiger: die Ehre oder der Posten?" - "Witzbold!"

via web (retweeted on 11:58 PM, Feb 22nd, 2011 via web)

peterglaser Bruno Ganz ĂŒbt schon das Turbanwickeln

via web (retweeted on 11:56 PM, Feb 22nd, 2011 via web)

„Heute weiß ich (...), warum ich froh bin, dass bei uns keiner den Überblick ĂŒber Atomwaffen verlieren kann.“ http://bit.ly/fk3f0E

via web

ognibeni @sixtus Kannst Du bitte noch dazu sagen, wen man wÀhlen soll, wenn man keine der Optionen gut findet, aber den einen Libyer retten will?

via Twitter for iPhone (retweeted on 10:42 PM, Feb 20th, 2011 via web)

New blog post: Jedes Mal, wenn X, dann Y http://texttheater.net/j... #fb

via Texttheater

Die These „Das Internet verfĂŒhrt zu Copy+Paste“ dĂŒrften wir in Zukunft seltener hören.

via web

tololy It appears Arab regimes learned 3 lessons from #Egypt & #Tunisia: Use same tactics, be more brutal, act much sooner. #Libya #Bahrain #Yemen

via web (retweeted on 10:13 PM, Feb 19th, 2011 via web)

.@Phrasenpranger Datensammelwut

via web

hllizi Kennt ihr auch solche FÀlle, in denen unschuldsvermutende Formulierungen nur noch lÀcherlich klingen?

via web (retweeted on 1:10 AM, Feb 19th, 2011 via web)

Wort des Tages (was fĂŒr ein Schriftbild!): I'll

via web

sixtus "Ghostwriting und Plagiate sind Folge des UniversitÀtssystems, das jede inhaltliche Relevanz verloren hat" http://is.gd/a0O10y

via twidroyd (original) (retweeted on 12:09 AM, Feb 18th, 2011 via web)

sixtus Guttenberg den Doktortitel aberkennen, gut und schön, konsequenter wÀre es, der Uni Bayreuth den Uni-Status zu streichen.

via twidroyd (original) (retweeted on 12:09 AM, Feb 18th, 2011 via web)

openthesaurus Wer Freiheit fĂŒr Ästhetik aufgibt, wird beides verlieren. #apple

via web (retweeted on 10:15 PM, Feb 17th, 2011 via web)

paniq_de Das Dilemma der AntiautoritĂ€ren ist, dass sie nach eigener Überzeugung nichts zu sagen haben.

via CoTweet (retweeted on 12:47 AM, Feb 17th, 2011 via web)

.@astefanowitsch Der Vergleich gelingt nicht. Es gibt einen Unterschied zwischen Belletristik und Wissenschaft.

via Twitter for iPhone in reply to astefanowitsch

.@astefanowitsch Jetzt wieder auf Hegemann rumhacken - ernsthaft?! *augenroll*

via Twitter for iPhone in reply to astefanowitsch

Vergraemer Wieviel Zeit man durch Kurzschlussreaktionen spart. Jetzt noch gegen Reue impfen lassen und ich kann die gewonnene Zeit mit Schlafen nutzen.

via web (retweeted on 2:45 PM, Feb 16th, 2011 via Twitter for iPhone)

“Get a room, you one!”

via web

„Entschuldigung fĂŒr das NichtzurĂŒckrufen, das war ein internes Aneinandervorbeigeredethaben bei uns.“

via web

FakeAPStylebook The plural form of Batman is "Batmen." "Batmans" is the present tense of the verb "to Batman."

via HootSuite (retweeted on 8:46 PM, Feb 15th, 2011 via web)

astefanowitsch HÀtte man auf Huynh gehört, wÀre die Katastrophe ausgeblieben. Aber sie hatte ihre Ergebnisse nicht in der erlaubten Sprache veröffentlicht.

via web (retweeted on 8:10 PM, Feb 15th, 2011 via web)

New blog post: Karrierehengst aus Konfliktscheu http://texttheater.net/k... #fb

via Texttheater

diktator "Danke!" "Dankö!" "Dankö!" "Danke!" "Dankö!" ...

[Habe einer Kindergarten-Gruppe die TĂŒre aufgehalten, Tag ist gerettet!]

via Power Twitter (retweeted on 11:32 AM, Feb 14th, 2011 via Twitter for iPhone)

diktator Jedes mal, wenn ich eine Valentinstag-Werbung sehe, erhöht sich irgendwo in einer Mediaagentur der Streuverlust.

via Power Twitter (retweeted on 4:07 PM, Feb 12th, 2011 via web)

New blog post: Englische Bezeichnungen fĂŒr Satzzeichen http://texttheater.net/e... #fb

via Texttheater

New blog post: Kleine Bilderode an den Kaffee http://texttheater.net/k... #fb

via Texttheater

paniq_de Es bereitet mir VergnĂŒgen, auf YouTube in einem Flamewar den Satz "Redest Du im Fieber?" zu lesen.

via CoTweet (retweeted on 11:49 AM, Feb 12th, 2011 via web)

paniq_de Werde "NPD wĂ€hlen" als neuen Euphemismus fĂŒr "Kacken gehen" etablieren. "Verzeihen sie, wo kann man denn hier NPD wĂ€hlen?"

via CoTweet (retweeted on 11:48 AM, Feb 12th, 2011 via web)

Claim: script influences language as superficially as language influences thought.

via web

Wort des Tages: parsiflieren

via web

astefanowitsch Das MilitĂ€r ĂŒbernimmt die Macht, und alle so: Yeah.

via Twitter for Mac (retweeted on 10:13 PM, Feb 11th, 2011 via web)

The new Twitter takes the “eventually consistent” principle of NoSQL very seriously: the data displayed is consistent on Judgement Day.

via web

Gu De Morgan!

via web

„Lass mich mal ein neues Schlagwort in Anschlag bringen.“

via web

Wort des Tages: asapst (via @beratersprech)

via Twitter for iPhone

FakeAPStylebook Before installing a paywall on your newspaper's web content, ask yourself this question: Is my résumé up to date?

via web (retweeted on 9:59 PM, Feb 8th, 2011 via web)

@hilfe Im neuen Twitter sind meine Retweets sehr hÀufig "off by one" in der Timeline.

via web

xbg "Schreib nicht 'gemĂ€ĂŸ dem aktuellen Trend', sondern 'entgegen dem aktuellen Trend'. Klingt besser"

via TweetDeck (retweeted on 8:39 PM, Feb 7th, 2011 via web)

Vergraemer Menschen, die wirklich zuhören, sehen selten interessiert aus.

via web (retweeted on 8:24 PM, Feb 7th, 2011 via web)

Wort des Tages: durchexzerpieren

via web

Fischblog RT: @terrorzicke: RT @fxneumann: Kann man auf einen B.Sc. in Astronomie eigentlich einen Master of the Universe setzen?

via Echofon (retweeted on 5:51 PM, Feb 5th, 2011 via web)

Fischblog Wachstum um des Wachstums willen - auf die Idee kommt nur ein Ökonom oder ein Tumor.

via Echofon (retweeted on 5:51 PM, Feb 5th, 2011 via web)

There can be but one solution: sleep every waking minute!

via web

diktator Cool ist, dass man nur einmal eine Freundin gehabt haben muss, um lebensklug von "seiner Ex" zu reden. Danke fĂŒr alles, Susa aus der 4b.

via Power Twitter (retweeted on 10:29 PM, Feb 3rd, 2011 via web)

Bei Star Trek gibt’s den Heisenberg-Kompensator, mein Computer wird demnĂ€chst mit einem Gödel-Kompensator aufgerĂŒstet.

via web

New blog post: Schöne Disjunktionen (1) http://texttheater.net/s... #fb

via Texttheater

New blog post: Developments in Desktop Environ... http://texttheater.net/d... #fb

via Texttheater

hllizi Der Umstand, daß ein Spiel ohne Spieler automatisch in einem Nash-Equilibrium ist, brachte manche Sozialreformer auf komische Ideen.

via web (retweeted on 6:36 PM, Feb 2nd, 2011 via web)

War nicht versprochen worden, die Vereinszeitschrift könne in Zukunft leider nur noch an zahlende Mitglieder per Post gehen?

via web

the_maki Das Wort "Eh" sagt im Wesentlichen alles aus, was man ĂŒber die Funktionsweise Österreichs wissen muss.

via web (retweeted on 4:40 PM, Feb 2nd, 2011 via web)

New blog post: Developments in Desktop Environ... http://texttheater.net/d... #fb

via Texttheater

Eine andere Kollegin: „Beim nĂ€chsde Eldernabend gibt’s sicher koe Spiel vorher. Des sind zehn Minude, die mer frĂŒher in der Kneipe hogget.“

via web

Kollegin ĂŒber komplex zu modierende Elternabende: „Diejenigen, die Psychologen sind, kommen noch durch durch die Meute.“ #fb

via web