Kilian Evang (@texttheater)

Berlin, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @texttheater ever

June 12th, 2013

ennomane @sixtus hat ein schönes Projekt, das ich ein wenig pflegen helfe: netzneutralitaet.cc und ihr möchtet das bitte verbreiten.

via Echofon (retweeted on 5:38 PM, Jun 12th, 2013 via web)

formschub Fracking – so sinnvoll, wie Seiten aus Büchern reißen, damit man erst ’ne Woche später zum Drogeriemarkt muss, um neues Klopapier zu kaufen.

via YoruFukurou (retweeted on 5:28 PM, Jun 12th, 2013 via web)

@Erbloggtes Was ich daneben auch tue: Mein Leben so einrichten, dass es möglichst ohne USA-Besuche geht.

via web in reply to Erbloggtes

Wie veröffentlicht eins denn seinen PGP-Public-Key, ohne dass die zugehörige E-Mail-Adresse in die Hände von Spammern fällt?

via web

RAStadler Word! RT @GeorgeMonbiot: and are democratic heroes. Whistleblowing is not espionage.

via Echofon (retweeted on 5:22 PM, Jun 12th, 2013 via web)

bundesamtfvs Wurden drauf hingewiesen, dass die Zahl von Vollbärten bei Hipstern und die von uns gezählten Salafisten "korrelliere". Was sind "Hipster"?

via TweetDeck (retweeted on 5:08 PM, Jun 12th, 2013 via web)

oOtrinityOo Ich habe habe gerade 30 Minuten telefoniert. Dann kam eine Frage die nicht mit "Mhhm" zu beantworten war. Da hab ich überfordert aufgelegt.

via TweetDeck (retweeted on 5:06 PM, Jun 12th, 2013 via web)

Lange keinen revolutionären Desktop-Hintergrund mehr gehabt. \o/ pic.twitter.com/S6SmJWJawg

via web

Das hieß doch mal "gcalctool", oder? Warum heißt das jetzt nicht mehr "gcalctool"? Bevor ich im Menü suche, kopfrechne ich lieber.

via web

AliCologne Türkische Omas sind schon etwas anders.. \o/ pic.twitter.com/yx6VDeVBYb

via TweetDeck (retweeted on 4:48 PM, Jun 12th, 2013 via web)

mspro rawls zur netzneutralitätsdebatte: die telekom sollte so routen, als ob sie morgen als beliebiges datenpaket wiedergeboren würde. oder so.

via Tweetbot for iOS (retweeted on 4:47 PM, Jun 12th, 2013 via web)

baconmeteor The Inuit now have over 250 words for 'Sapir-Whorf hypothesis'

via YoruFukurou (retweeted on 4:46 PM, Jun 12th, 2013 via web)

Deprecated API is deprecated.

via web

skeptikantin Diese scheiß Subkulturen! Ups, komplexes Infix vergessen: Subunternehmenskulturen.

via Twitter for Android (retweeted on 4:45 PM, Jun 12th, 2013 via web)

.@houellebeck Korrekt muss es natürlich heißen "Ich habe nichts zu verbergen vor Leuten mit genug Geld."

via web in reply to houellebeck

JGoschler "Ein Schloss mit Kultur und Wissenschaft drin! " "Aber Humboldt fand royale Protzerei blö..." "MIT BUDDHISTISCHER HÖHLE IN DER KUPPEL!!"

via Twitter for Android (retweeted on 4:43 PM, Jun 12th, 2013 via web)

ccb I wrote an open letter to president Obama about my PhD student Omar Zaidan being excluded from the US for 1.5 years. cs.jhu.edu/~ccb/publicati…

via web (retweeted on 4:36 PM, Jun 12th, 2013 via web)

atpassos_ml That is, use the larger dataset and a simpler algorithm to select a smaller dataset for the expensive algorithm

via web (retweeted on 4:33 PM, Jun 12th, 2013 via web)

Erbloggtes Nicht zuletzt sind es doch die Werte, auf denen Amerika erbaut ist, die Edward Snowden durch seinen Geheimnisverrat verteidigen will.

via web (retweeted on 4:33 PM, Jun 12th, 2013 via web)

Enigmail ist heute sicher benutzerfreundlicher als vor fünf Jahren, oder?

via web