Kilian Evang (@texttheater)

Düsseldorf, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @texttheater ever

July 4th, 2013

jurabilis Auch Juristen haben sich zu den "Whistleblower-Regeln" von und schon Gedanken gemacht. juwiss.de/vertraulichkei…

via Safari on iOS (retweeted on 11:05 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes Wohin es führt, wenn Plagiatsvorwürfe geheimgehalten werden: twitter.com/jurabilis/stat… "Hass aufeinander richtet beide zu Grunde"

via web (retweeted on 11:04 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes Was die DFG missachtete: Rufschädigend ist nicht öffentlicher Fehlverhaltensvorwurf, sondern Flüsterpropaganda. @jurabilis

via web (retweeted on 11:04 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Dr_Hebecker Unis sollen anonyme Plagiatsjäger ignorieren Empfehlungen zur "guten wissenschaftlichen Praxis" D. Fälscher G.? spon.de/adYKy

via Twitter for iPhone (retweeted on 11:04 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes "Zur noch besseren Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis". DFG steigert wissenschaftliche Praxis: gut, besser, noch besser gut.

via web (retweeted on 11:04 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes .@Simone10011 @goalgetter32 @UrsulaGresser LOL! Namensnennung heißt: Beschuldigte dürfen primär Motive des Whistleblowers in Frage stellen.

via web (retweeted on 11:00 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes .@AHimmelrath prophezeit sehr verständlich: DFG-Empfehlung Nr. 17 wird in einigen Jahren wieder überarbeitet: podcast-mp3.dradio.de/podcast/2013/0…

via web (retweeted on 11:00 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes Welche Fälle waren das denn, die den DFG-Regelungsbedarf gegen Whistleblower geweckt haben? Wer wurde fälschlich öffentlich beschuldigt?

via web (retweeted on 10:59 PM, Jul 4th, 2013 via web)

mannfrauundco @Erbloggtes @FrueheNeuzeit Ich denke, die DFG lässt Spielraum.. Bei der Schwurbelei kein Wunder. Hier unser Artikel: tinyurl.com/qbvhc5a

via web (retweeted on 6:28 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Erbloggtes .@otrenkamp Netter Artikel. Bei "Höchstdauer 1 Jahr" ist aber die Frage, was passiert, wenn's länger dauert: Behält ihren Doktor?

via web (retweeted on 6:27 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Erbloggtes Ob die DFG mit "nicht jeder böswilligen Denunziation nachzugehen" wohl Schavanplag meint, & daß die Uni Düsseldorf dem nicht nachgehen darf?

via web (retweeted on 6:27 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

begriffsstutze ich grade so: pic.twitter.com/COwQhuG27M

via web (retweeted on 6:26 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Erbloggtes DFG-Whistleblowerschutz: "Grundsätzlich gebietet eine zweckmäßige Untersuchung die Namensnennung des Whistleblowers." spiegel.de/unispiegel/stu…

via web (retweeted on 6:26 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Archivalia_kg Viele Kommentare! ( Petition: Kein Redeverbot für akademische ‘Whistleblower’ | Redaktionsblog) redaktionsblog.hypotheses.org/1431

via ManageFlitter (retweeted on 6:25 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Backe, backe Binary

via web

Hindemith11 Neue Regeln: Unis sollen anonyme Plagiatsjäger ignorieren spon.de/adYKy via @SPIEGELONLINE

via Tweet Button (retweeted on 4:23 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Erbloggtes Jetzt zum Nachhören: SWR2 interviewt @FrueheNeuzeit über die DFG und ihren Maulkorb-Erlass gegen wiss. Öffentlichkeit swr.de/swr2/programm/…

via web (retweeted on 4:22 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Archivalia_kg Archivalia: Nun ist es amtlich: DFG hängt Plagiatwikis und akademischen Whistleblowern einen Maulkorb um archiv.twoday.net/stories/444864…

via ManageFlitter (retweeted on 4:08 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

Erbloggtes Zitat des Tages:
"If you want to hush up scientific fraud, Germany is now the place to be."
- Eric Schliesser

via web (retweeted on 4:07 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

"Wenn dein Sourcetree nicht bis zum Abendessen aufgeräumt ist, musst du ohne Nachtisch ins Bett!"

via web

Erbloggtes Von @MschFr nur bei der HRK gesehen, ist es doch bereits von der DFG abgesegnet: Unter dem Teppich der HRK schmalenstroer.net/blog/2013/07/u…

via web (retweeted on 2:57 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Academics in Germany no longer allowed to publicly speak about academic misconduct. Utter insanity. plus.google.com/11766670455879…

via web

FrueheNeuzeit Conclusion after pondering the complete text: every whistle blower turning to the public forfeits the protection of the ombudsperson- right?

via web (retweeted on 2:56 PM, Jul 4th, 2013 via web)

plomlompom Liebe Alu-Hüte, ich denke auf "intransparent / im Geheimen operierende NachrichtenDienste abschaffen" könnwa uns sicher einigen!

via Mobile Web (M2) (retweeted on 2:30 PM, Jul 4th, 2013 via web)

GWarynski @FrueheNeuzeit @Erbloggtes @otrenkamp Gralsfunktionäre der wissenschaftlichen Redlichkeit - schon im Fall Schavan eine Schande, und nun das.

via web (retweeted on 2:29 PM, Jul 4th, 2013 via web)

quantenwelt @skeptikantin Stelle mir gerade die armen Abhörer vor, wenn sie immer "Schlussverkauf" nachschlagen müssten, statt "sale" einfach verstehen.

via TweetDeck (retweeted on 2:29 PM, Jul 4th, 2013 via web)

zeichenriss „Right now the best hope for Europeans who want their governments to stand up to the USA [...] is Germany.“ Oh je. opendemocracy.net/ben-hayes/eu-w…

via web (retweeted on 2:28 PM, Jul 4th, 2013 via web)

Erbloggtes .@otrenkamp Das ist eine Neuigkeit, und zwar eine skandalöse. Wahrheit ist nicht an Personen gebunden. @FrueheNeuzeit

via web (retweeted on 1:30 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

otrenkamp Generalsekretärin findet Aufregung um Regelung zu Whistleblowern "unverständlich"

via Twitter for iPhone (retweeted on 1:30 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

otrenkamp Generalsekretärin stellt klar, anonymen Hinweisen soll in Rahmen eines Ombudsverfahrens nicht nachgegangen werden

via Twitter for iPhone (retweeted on 1:30 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

FrueheNeuzeit Idw-Kategorie der Pressemitt.: "Buntes aus der Wissenschaft" idw-online.de/pages/de/news5… die schwarze Sicht der Dinge: change.org/de/Petitionen/…

via web (retweeted on 1:30 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

GWarynski Wenn in der Wissenschaft nichts mehr peinlich ist: DFG hat sich "einmal mehr als Sachwalterin für wissenschaftliche Redlichkeit erwiesen".

via web (retweeted on 1:28 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

mannfrauundco Maulkorb bei Plagiatsverdacht? Forscher kritisieren Richtlinien von HRK und DFG. tinyurl.com/ntfx6mh

via web (retweeted on 1:28 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

FrueheNeuzeit This is a sad day for science in Germany: idw-online.de/pages/de/news5… The DFG has accepted restr. against whistle blowers change.org/de/Petitionen/…

via web (retweeted on 1:28 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

FrueheNeuzeit Thank you, Eric Schliesser: "If you want to hush up scientific fraud, Germany is now the place to be." newappsblog.com/2013/07/if-you…

via web (retweeted on 1:28 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

zeichenriss Was jetzt sehr klar ist: Regierungen, Parlamente, Gerichte werden unsere Grundrechte nicht für uns verteidigen. Wir müssen das selbst tun.

via web (retweeted on 1:27 PM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

zeichenriss Die University of Wisconsin hat da ein paar sehr fitte Studenten: mobandmultitude.com/2013/07/02/the…

via web (retweeted on 10:29 AM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)

MorganClaypool NEW! Linguistic Fundamentals for : 100 Essentials from Morphology and Syntax, by @emilymbender. Available here: bit.ly/13kar6G

via web (retweeted on 10:22 AM, Jul 4th, 2013 via Twitter for Android)