Kilian Evang (@texttheater)

Berlin, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @texttheater ever

September 27th, 2019

uhoelzle @JeffDean @GCPcloud R.I.P. MapReduce. After having served us well since 2003, today we removed the remaining internal codebase for good. Of course, external users of MR on GCP will continue to be supported with our fully upstream compatible managed Hadoop platform, Dataproc.

via Twitter for Android (retweeted on 11:35 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter for Android)

hsussebach Wenn die stille Mehrheit der Bevölkerung nicht dem Bild entspricht, das sich die GroKo angesichts lauter Minderheiten wie Pegida und Gelbwesten von ihr macht. pic.twitter.com/41aR4jW0B0

via Twitter for iPhone (retweeted on 11:28 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter for Android)

Michelle4EDU As educational leaders, it’s easy to focus on what we DON’T have. I find it useful to pause and evaluate how we are using what we DO have. Are we “throwing” a bunch of resources at teachers instead of implementing one with intentionality? pic.twitter.com/e3Ivl53Mem

via Twitter for iPhone (retweeted on 11:22 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter for Android)

mspro es steht herrn kubicki frei, jederzeit bei der antifa-generalversammlung vorbeizukommen und seine bedenken zu äußern. die agenda für die nächste steht zwar schon, aber zwischen „demogeld erhöhen, jetzt!“ und „bambule klimaneutral denken“ ist noch platz. twitter.com/fdpbt/status/1…

via Twitter for iPhone (retweeted on 11:19 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter for Android)

zirkuspony alle regen sich auf über gruppenchats aber erinnert ihr noch an die zeit als die LIVE waren

via Twitter Web App (retweeted on 2:52 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter for Android)

honnibal Dear distributed lit review,
In entity linking and WSD, some senses are closely related, others distant. So do people use loss functions weighted by graph distance? If so, what's the best ref for that?

via Twitter Web App (retweeted on 2:51 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter for Android)

@rietzi Da füllt das Filet eine Valenzstelle von "schlemmen", nicht umgekehrt.

via Twitter Web App in reply to rietzi

@rietzi Wenn ich das richtig sehe, kann es deswegen kein Rektionskompositum sein, weil "Filet" überhaupt keine Valenzstelle hat, die das Erstglied füllen könnte.

via Twitter Web App in reply to rietzi

erikjschulze @texttheater Es geht um das Filet des Schlemmers, einem Binnengewässerfisch. Das Tier ist besonders paniert und gebacken als Speise beliebt, hier muss aber nicht gegendert werden.

via Twitter Web App (retweeted on 12:47 PM, Sep 27th, 2019 via Twitter Web App)

📊 Wie sagt ihr?

via Twitter Web App

"Ich habe noch Gummistiefel mitgebracht, für den Fall, dass es schlämmt."

via Twitter Web App

Wort des Tages: Substanzabusus

via Twitter Web App

texttheater De muesli was vreselijk vezelrijk.

via Twitter for Android (retweeted on 10:40 AM, Sep 27th, 2019 via Twitter Web App)

lto_de Im Nebenjob : Zwei haben eine -Plattform entwickelt, mit dem sie ein gewaltiges Problem ihrer lösen wollen - und ganz nebenbei auch @flightright_DE ein wenig ärgern.

lto.de/recht/kanzleie…

via Twitter Web App (retweeted on 10:39 AM, Sep 27th, 2019 via Twitter Web App)

Hatte bis heute den Ursprung jenes Bonmots über Intelligenz, Anstand und Nationalsozialismus im 20. Jahrhundert vermutet (Kästner oder so) und den von "whomst'd've" squarely bei Shakespeare.

via Twitter for Android