Kilian Evang (@texttheater)

Bilk, Düsseldorf

The below is an off-site archive of all tweets posted by @texttheater ever

March 11th, 2020

@skglas Ja, bei digitalen Kameras ist grün anscheinend besser geeignet als blau.

via Twitter for Android in reply to skglas

StefanMuelller Gute Idee: Dinge reparieren. In DDR-Neubaugebieten gab es immer einen Dienstleistungswürfel. Dort konnte man kaputte Dinge abgeben. Die haben sich dann drum gekümmert. Meistens. Initiative der EU-Kommission: Neue Pläne zur Müllvermeidung tagesschau.de/multimedia/vid…

via Twitter for iPad (retweeted on 10:04 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

ani_nenkova The timing is unfortunate but still newsworthy: papers published in the Computational Linguistics (CL) journal will be eligible for presentation at *ACL conferences.

Now we just need a conference that is traditionally held fully online and we will have it all.

via Twitter Web App (retweeted on 9:23 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

StefanMuelller Cool! Nicht für die Schule sondern für's Leben lernen wir. SchülerInnen basteln sich im Chemieunterricht selbst. pic.twitter.com/YU5Q0myVXL

via Twitter Web App (retweeted on 7:48 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

Smartphone-Reinigungstücher sind nicht ausverkauft, komisch

via Twitter for Android

alqaeda Apparently, COVID-19 hasn’t been all bad news for @realDonaldTrump: with the disease spreading unchecked in the US, Mexico just called and said that they‘re ready to pay for his wall after all.

via Tweetbot for iΟS (retweeted on 7:42 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

EhudReiter Radical idea: Lets drastically cut confs. Instead publish in journals and interact online. Many benefits
* slow down virus spread
* reduce global warming
* higher quality papers (journal reviewing better)
* fairer to people who cannot travel (visa, funding, health, caring, etc)

via Twitter Web App (retweeted on 7:40 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

_GermanZero Die Mehrheiten für ernsthaften sind da. Wir schreiben jetzt die Gesetze dafür und organisieren die Kampagne dazu, sie durch den Bundestag zu bringen.
twitter.com/FridayForFutur…

via Twitter Web App (retweeted on 7:40 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

zirkuspony türsteher: wie viele seid ihr

wir: 999

türsteher: glück gehabt

via Twitter Web App (retweeted on 6:02 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

skglas Lebensmittelpunkt, aber als Rabatt-Aktion

via TweetDeck (retweeted on 5:19 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

ausnahmsweise @zeitweise nein die wirtschaft ist ausschließlich der aktienmarkt.

via Tweetbot for iΟS (retweeted on 5:18 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

zeitweise Sind Selbständige eigentlich auch „die Wirtschaft“?

via Twitter for iPhone (retweeted on 5:17 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

elhotzo liebst du wirklich die 80s oder bist du nur der faulste Archäologe der Welt

via Twitter for iPhone (retweeted on 5:17 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

C_Holler Ihr habt diejenigen aus eurem Umfeld im Kopf, bei denen eine Quarantäne nicht zu Netflix and Chill featuring Wallnuspesto an selbstgemachten Gnocci führt, sondern wo es existenziell bedrohlich wird? Und auch schon nen Solidaritätsplan, der ohne Übergriffigkeit funktioniert?

via Twitter for iPhone (retweeted on 5:16 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

peterbreuer Mehr Abstand zwischen den Körpern, mehr Nähe zwischen den Seelen. Sage ich in meiner Doppelfunktion als Virologe und Diakon.

via Twitter for iPhone (retweeted on 5:12 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

perseveresther doing the responsible thing and keeping my hug schedule wide open to account for unplanned emergency hugs

via Twitter for Android (retweeted on 12:39 PM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

publictorsten Diesen Trick sehe ich in letzter Zeit öfter bei der Cookie-Abfrage: Marktiert sind nur die essenziellen Cookies. Wer aber auf den farblich hervorgehobenen Button direkt darunter klickt, schaltet alle Cookies frei. pic.twitter.com/VkOBGB6nFA

via Twitter Web App (retweeted on 10:34 AM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)

luthersoehnchen Das Liederbuch sagt, die Nacht habe sich „verflattert.“
Also bei mir wurde sie vom Wecker aufgeschreckt,
hat sich lauernd vors Bett gelegt & dann aggressiv an mein Bein geklammert.
Habe schon drei Tassen Kaffe draufgeschüttet.
Da flattert nix.

via Twitter for iPad (retweeted on 9:45 AM, Mar 11th, 2020 via Twitter for Android)