Kilian Evang (@texttheater)

Berlin, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @texttheater ever

September 18th, 2018

kathrinpassig Gerade im Großraumabteil dazugelernt: Wenn man jemanden, der laut und unhöflich ist, laut und unhöflich kritisiert, trägt man so viel zur Verbesserung der Lage bei wie die Leute, die sich auf Mailinglisten über versehentlich an alle verschickte Antworten beschweren (bei allen).

via TweetDeck (retweeted on 4:24 PM, Sep 18th, 2018 via Twitter Web Client)

zeitonline Über die eigene zu reden ist furchteinflößend. "Aber eine Welt, in der alle Menschen stets nur die Powerpoint-Präsentation ihres eigenen geilen Lebens sind, ist noch gruseliger", sagt @ohhellokathrina bit.ly/2NjXFSe

via SocialFlow (retweeted on 1:23 PM, Sep 18th, 2018 via Twitter for Android)

mueslikind Was mir Sorgen macht: Nazis und Mitläufer. Was mir viel mehr Sorgen macht: a) Dass nach den NSU-Morden der Verfassungsschutz nicht abgeschafft oder reformiert wurde. b) Dass jemand wie Seehofer Innenminister geworden ist. c) Dass jemand wie Maaßen Verfassungsschutzpräsident ist

via Twitter for Android (retweeted on 1:14 PM, Sep 18th, 2018 via Twitter for Android)

EnglishGibson @Vilinthril It’s interesting to note that when the final syllable is unstressed (not the case with ‘fulfil/l’), American spelling doesn’t double the consonant, e.g. traveled, canceled.

via Twitter for iPhone (retweeted on 9:25 AM, Sep 18th, 2018 via Twitter Web Client)